Letztes Update: 28.11.20

 

Wimpernseren im Test – die besten Modelle 2020 im Vergleich

 

Das beste Wimpernserum zu finden kann eine Herausforderungen sein, da das Angebot an Beautyprodukten heutzutage immer größer wird. Vor dem Kauf müssen Sie sich außerdem mit Dingen, wie der Deckkraft, der Wasserfestigkeit und mit zahlreichen anderen Kriterien befassen, um einen möglichen Fehlkauf zu vermeiden. Falls Ihnen dies zu zeitaufwendig ist und Sie einfach nur schnell eine gute Entscheidung treffen möchten, können Sie gerne auch einfach unserer Kaufempfehlung folgen. In dieser haben wir alle relevanten Informationen bereits für Sie zusammengetragen. Wir empfehlen so zum Beispiel das Aovshey BP0303 Wimpern– und Augenbrauenserum empfehlen, weil es wertvolle, natürliche Inhaltsstoffe hat und schnell einzieht. Alternativ empfehlen wir Ihnen das MayBeau 20006006 Eyelash and Eyebrow Serum, da es preiswert ist und explizit sowohl für die Wimpern als auch die Augenbrauen verwendet werden kann.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Wimpernseren

 

Die meisten Wimpernseren wirken, bei täglicher Anwendung, bereits nach etwa sechs Wochen und haben eine Wirkungsweise, die mittlerweile von zahlreichen Studien belegt werden konnte. Da die Auswahl an Seren jedoch immens ist, ist es sicherlich ratsam, sich vor dem Kauf einen Überblick über das Angebot zu verschaffen, einen Preisvergleich durchzuführen und sich mit den wichtigsten Kaufkriterien zu beschäftigen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, welche Inhaltsstoffe sich kosmetisch bewährt haben und woran Sie ein gutes Wimpernserum erkenn, haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst. Im Anschluss können Sie unserer Top-7-Liste eine Übersicht über die besten Wimpernseren 2020 entnehmen, die wir im Vergleich für Sie ermittelt haben.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe auf einen Blick

Wimpernseren haben meistens eine wachtumsfördernde Substanz als Hauptwirkstoff, können aber auch noch weitere Inhaltsstoffe mit sich bringen. Damit Sie bei den vielen unterschiedlichen Seren mit verschiedenen Wachtumssubstanzen, Gerüchen, Konsistenzen und Rezepturen den Überblick behalten, haben wir Ihnen nachfolgend die wichtigsten Inhaltsstoffe zusammengefasst. Zu diesen gehören:

Wasser: Wasser dient bei nahezu allen Seren als Basisstoff und macht einen großen Teil des Serums aus. Der Stoff hat keinerlei kosmetische Eigenschaften, sorgt jedoch dafür, dass das Serum leichter aufgetragen werden kann.

Peptide: Peptide sind “kleine Proteine” und stellen eine Gruppe unterschiedlicher Stoffe dar, die mehrere Funktionen besitzen. In der Natur kommen Sie zum Beispiel als Botenstoffe in Pflanzen oder als Hormone im menschlichen Körper vor. Den Peptiden, die in der Kosmetik verwendet werden, haben gewisse Anti-Aging-Wirkungen. In Wimpernseren stärken sie dabei die Haarstruktur.

Wachtumsubstanzen: Es werden hauptsächlich zwei Substanzen genutzt: synthetische Prostaglandine beziehungsweise Prostaglandinderivate und das natürlich gewonnene Black-Sea-Rod-Oil. Prostaglandine sind Gewebshormone. Das Black-Sea-Rod-Oil ist ein bioaktives Lipid, welches den Prostaglandinen ähnelt und auch ähnliche wie ein Hormon arbeitet, aber kein Hormon ist.

Weitere Inhaltsstoffe: Viele Seren enthalten darüber hinaus noch einige andere Pflegesubstanzen, die das Serum abrunden. Zu einigen, häufig vorkommenden Substanzen gehören dabei Hyaluronsäure, Panthenol, Glycerin, Vitamin E, Biotin und Koffein. Hyaluronsäure, Panthenol und Glycerin versorgen die Wimpern dabei mit langanhaltender Feuchtigkeit, während Vitamin E und Biotin Zellstoffwechsel fördern. Das Koffein dagegen erweitert die Gefäße, sodass die Wimpern besser mit Nährstoffen versorgt werden können. 

 

Rezeptur und Kontraindikationen

Als Faustregel gilt: Je weniger unterschiedliche Inhaltsstoffe ein Serum hat, desto besser ist es in der Regel auch. Denn es gibt viele Stoffe, die miteinander reagieren und sich gegenseitig verstärken, aufheben oder schlecht miteinander vertragen können.

Je mehr Stoffe ein Serum enthält, desto schwieriger kann es außerdem auch werden, alle enthaltenen Stoffe zu identifizieren und die jeweiligen Nebenwirkungen dieser Stoffe gut zu kennen. Sie sollten außerdem wissen, dass viele Seren in manchen Situationen aus Sicherheitsgründen nicht (mehr) verwendet werden sollten. Dazu gehören Schwangerschaften, die Stillzeit, Augenkrankheiten, Hautirritationen und Haarausfall.

Sollte es bei der Anwendung zu Hautirritationen oder Haarausfall kommen, sollten Sie das Serum sofort absetzen. Verzichten Sie außerdem auch auf die Verwendung, wenn Sie sich in einer Chemotherapie befinden oder Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber einer der Inhaltsstoffe haben. Um schnell zu testen, ob Sie ein Serum vertragen oder nicht, können Sie zum Beispiel auch einen kleinen Tropfen des Serums auf Ihre Ellenbeuge geben. Sollten die Haut anfangen zu jucken und sollten sich Rötungen, Quaddeln oder andere Symptome bilden, sollten Sie Ihre Haut gründlich reinigen und die Anwendung sofort beenden.

Kaufkriterien und bewährte Marken

Einige Produkte, die wir Ihnen empfehlen können sind das Realash Wimpernserum, das Revitalash Wimpernserum, das Eyecatcha Wimpernserum, das Aphro Celina Wimpernserum, das Thiocyn Wimpernserum, das Balea Wimpernserum, das Alverde Wimpernserum, das M2 Beaute Wimpernserum, das Long4Lashes Wimpernserum sowie einige andere Wimpern Booster sowie auch ein Wimpernserum ohne Hormone. Die Wimpernseren dieser Marken sind alle relativ gut verträglich, leicht aufzutragen und recht ergiebig in der Anwendung. Welche Kriterien Sie beim Kauf eines Serums unbedingt mit einbeziehen sollten, erfahren Sie nun im Anschluss:

Dermatologische/augenärztliche Tests: Das Produkt, das Sie kaufen wollen, sollte gut verträglich sein, keine Reizungen hervorrufen und am besten von Augenärzten und Dermatologen getestet worden sein, um Ihnen Sicherheit zu geben.

Die Inhaltsstoffe: Nehmen Sie die Liste der Inhaltsstoffe gut unter die Lupe und schauen Sie sich an, was drin ist. Hier müssen Sie sich in der Regel zwischen synthetischen Stoffen und natürlich gewonnenen Stoffen als Hauptwirkstoff entscheiden. Der Unterschied macht sich oft im Preis bemerkbar. Testen Sie Ihre Haut vor jeder Anwendung am besten auch auf Unverträglichkeiten.

Auftrag und Konsistenz: Suchen Sie sich ein Serum, das leicht aufgetragen werden kann. Gerade am Anfang müssen Sie es nämlich jeden Tag verwenden, um gute Resultate zu erzielen. Je einfacher das Serum aufzutragen ist, desto besser.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Wimpernwachstumsbooster können weniger als 10 Euro oder locker auch 100 Euro kosten. In jedem Fläschchen erhalten Sie dabei etwa 3 ml bis 5 ml Serum. Achten Sie dabei darauf, dass das Serum möglichst ergiebig ist, sodass Sie es sparsam verwenden und lange etwas davon haben.

 

7 beste Wimpernseren 2020 im Test

 

Im Folgenden finden Sie den Testbericht zu allen Seren, die sich bei uns im Vergleich durchsetzen und einen Platz in der Top-7-Liste der besten Wimpernseren 2020 erhalten konnten. Bevor Sie ein bestimmtes Produkt kaufen, lautet unsere Empfehlung, auf jeden Fall einen kurzen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, um schneller ein Produkt zu finden, dass zu Ihnen und Ihren individuellen Bedürfnissen passt. 

 

1. Aovshey BP0303 Wimpern- und Augenbrauenserum mit Hyaluronsäure 8 ml

 

Das Eyelashserum von Aovshey konnte sich in dieser Reihe als Testsieger behaupten und ist somit unser bestes Wimpernserum im Test. Das Serum wird in einem 8 ml Behälter geliefert und aus hochwertigen, größtenteils natürlichen Inhaltsstoffen wie grünen Algen, Biotin, Hyaluronsäure und Oliven hergestellt. Es ist zwar kein Schnäppchen, dafür aber auch gut für zu Unverträglichkeiten neigenden Menschen geeignet und es fallen beim Absetzen keine Wimpern aus.

Das Serum kommt bei Lieferung sehr schön verpackt an, sieht edel aus und lässt sich mit dem beiliegenden Pinsel sehr präzise und leicht auftragen, sodass die tägliche Pflege leicht fällt. Das Serum zeigt ungefähr nach vier bis acht Wochen die ersten Wirkungen und sorgt dafür dass Wimpern dichter und länger werden. Das Serum brennt außerdem nicht in den Augen, hinterlässt keinen störenden Film und zieht sehr leicht ein. Da es außerdem recht ergiebig ist, bietet es außerdem noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Klare Empfehlung von uns.

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Serum ist sehr ergiebig und somit relativ lange haltbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgezeichnet.

Keine Hautreizungen: Das Serum verursacht in der Regel keinerlei Hautreizungen und konnte selbst bei sehr empfindlicher Haut sehr gut vertragen werden. 

Zieht schnell ein: Das Serum ist mit dem feinen Pinsel sehr leicht aufzutragen, hinterlässt keinen Film und zieht schnell ein.

Natürliche Inhaltsstoffe: Es werden überwiegend natürliche Inhaltsstoffe (z.B. Algen, Biotin, Hyaluronsäure, Olive) in dem Serum verarbeitet. 

 

Nachteile:

Kostenintensiv: Das Serum ist, im Vergleich zu einigen anderen Seren, etwas teurer.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. MayBeau 20006006 Eyelash and Eyebrow Serum 8 ml

 

Dieses relativ günstige Wimpernserum wird in einem 8 ml Behälter inklusive Pinsel geliefert und zeigt nach etwa drei bis acht Wochen die ersten Ergebnisse: längere, dichtere, wunderschöne Wimpern. Es nährt die Wimpern mit einem hochwertigen Nährstoffkomplex und einer Formel, die keinerlei Hautirritationen oder Verfärbungen der Augenlider hervorruft und ist leicht bis sehr leicht zu verwenden.

Das Eyelashserum mag zwar nur halb so viel, wie viele andere Marken kosten, kann dafür jedoch auf jeden Fall trotzdem mit den teuren Marken mithalten. Es ist zudem recht ergiebig, hat eine gute Konsistenz und ist auch für sehr sensible Haut geeignet. Es führt, wie gesagt, zu keinen Hautreizungen und besteht überwiegend aus natürlichen Inhaltsstoffen wie zum Beispiel grünen Algen, Hafer und Hyaluronsäure.

Für den mitgelieferten Pinsel benötigen Sie anfangs zwar etwas Übung, dafür ist das Serum aber recht günstig und sogar explizit für die Augenbrauen verwendbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Der günstige Wimpern Booster ist leicht zu verwenden, ergiebig und bietet insgesamt ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Natürliche Extrakte: Er enthält Hyaluronsäure und natürliche Extrakte aus Hafer und grünen Algen. 

Keine Hautreizungen: Der Booster wirkt bereits nach relativ kurzer Zeit und reizt die Haut nicht, sodass er angenehm zu verwenden ist. 

Auch für Augenbrauen: Das Serum ist explizit auch für die Augenbrauen geeignet.

 

Nachteile:

Pinsel: Die Erfahrung mit dem Wimpernserum hat gezeigt, dass Sie am Anfang noch etwas mit dem Pinsel üben müssen.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Aphro Celina VS3405 Eyelashserum inkl. BeautyBox 3 ml

 

Dieses Serum wird medizinisch getestet und kann sowohl für lange Wimpern als auch schöne, dichte Augenbrauen verwendet werden. Das Serum wird, wie andere Seren auch, einmal täglich aufgetragen (z.B. vor dem Schlafengehen) und ist frei von jeglichen Farb- und Duftstoffen.

Es ist deshalb besonders mild und schont Ihre empfindliche Haut. Das Produkt bringt dabei, laut Hersteller, etwa nach vier bis acht Wochen die ersten Ergebnisse hervor und hat es konnte im Test mit einer gute Konsistenz überzeugen. Das Serum ist außerdem sehr ergiebig und hat einen leicht zu verwendenden Pinsel, der das Auftragen des Serums erleichtert.

Leider wurde beobachtet, dass die Ergebnisse bei diesem Serum teilweise eher 12 und nicht 8 Wochen auf sich warten lassen, sodass Sie etwas Geduld mitbringen müssen, wenn Sie dieses Serum kaufen. Diese Ergebnisse können von Person zu Person variieren. Dafür ist das Serum, wie bereits erwähnt, jedoch sehr ergiebig und kann locker ein halbes Jahr oder sogar länger halten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also unterm Strich sehr gut.

 

Vorteile:

Preis-Leistung-Verhältnis: Das Serum hält unterm Strich das, was es verspricht und hat ein sehr gutes Verhältnis von Preis zu Leistung.

Keine Duft- und Farbstoffe: Das Serum ist frei von Duft- und Farbstoffen und somit besonders mild und schonend bei empfindlicher Haut.

Medizinisch getestet: Produkt wurde dermatologisch getestet und ist gut verträglich.

Ergiebig: Das Serum ist sehr ergiebig und kann locker ein halbes Jahr lang oder sogar länger ausreichen.

 

Nachteile:

Langsame Wirkung: Die Erfahrung mit dem Wimpernserum hat gezeigt, dass es teilweise auch bis zu 12 Wochen dauern kann, bis erste sichtbare Ergebnisse eintreten. Ergebnisse können von Person zu Person unterschiedlich ausfallen.

Kaufen bei Amazon.de (€48.9)

 

 

 

 

4. Lashcocaine SW000666 Profi Wimpern Booster inkl. Messkärtchen

 

Dieser Profi Wimpern Booster wird in Deutschland hergestellt und zusammen mit praktischen Messkärtchen geliefert, sodass Sie Ihre Ergebnisse messen, visualisieren und sich freuen können, wenn Ihr Wachtumsexperiment geglückt ist. Der reichhaltige Pflegekomplex dieses Produkts besteht dabei aus Biotin, Panthenol (Provitamin B5) und Arginine und wird auch von Menschen mit relativ empfindlicher Haut gut vertragen.

Das Serum trocknet außerdem nicht die Augenlider aus, sondern pflegt sie samtweich und aktiviert das Wachstum der Wimpern. Es werden gleichzeitig die bereits bestehenden Wimpern gekräftigt und geschützt und mit viel Feuchtigkeit versorgt. Das Serum brennt zwar ein wenig, wenn es in die Augen gelangt, aber dies verfliegt schnell wieder.

Das Serum ist relativ ergiebig und hält etwa 16 Wochen lang, sodass für den auf den ersten Blick relativ hohen Preis doch lange etwas davon haben. Das Serum zieht außerdem schnell ein, verursacht kein Spannungsgefühl und zeigt frühestens nach den ersten zwei bis drei Wochen die ersten Wirkungen. Ein weiterer Vorteil ist die Verpackung, die zahlreiche, detaillierte Informationen rund um das Produkt zeigt. Das Serum bietet also insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Produkt ist leicht zu verwenden und reicht etwa 16 Wochen lang. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist überzeugend.

Inklusive Messkärtchen: Das Produkt wird zusammen mit praktischen Messkärtchen geliefert, sodass Sie Ihren Erfolg leicht messen können.

Für empfindliche Haut: Der Pflegekomplex ist speziell für empfindliche Haut geeignet und spendet viel Feuchtigkeit, sodass kein Spannungsgefühl entsteht.

Pflegt Augenlider: Das Serum trocknet die Augenlider nicht aus, sondern pflegt diese gleich mit.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis wirkt – auf den ersten Blick – leicht abschreckend.

Brennt leicht: Das Serum brennt bei Kontakt mit den Augen ganz kurz. Das Brennen verfliegt aber schnell wieder.

Kaufen bei Amazon.de (€29.18)

 

 

 

 

5. RevitaLash Advanced Augenwimpern-Conditioner 2 ml

 

Das Revitalash Serum ist von der Konsistenz her einem flüssigen Eyeliner ähnlich und kann dadurch sehr leicht aufgetragen werden. Das Serum kräftigt die Wimpern, reduziert den Verlust beziehungsweise Ausfall von Wimpernhärchen und kann in etwa acht Wochen für schöne, dichtere und längere Wimpern sorgen. Das Serum ist zwar recht teuer, dafür jedoch sehr ergiebig und reicht aus diesem Grund locker ein ganzes Jahr lang, wenn Sie es nicht das ganze Jahr über täglich nutzen.

Das Produkt macht Wimpern nachweislich länger, jedoch werden sie in einigen Einzelfällen nicht unbedingt auch dichter. Das Serum muss dafür aber ein einziges einmal täglich dünn aufgetragen werden und hat weder Nebenwirkungen noch Verfärbungen auf dem Augenlid gezeigt, was für gute Inhaltsstoffe spricht.

Da die Mehrzahl der Tester jedoch mit dem Serum und den Ergebnissen zufrieden waren, das Produkt zum Beispiel auch gut für die Augenbrauen genutzt werden kann und es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, gelangt es dennoch auf den wohlverdienten fünften Platz im Test. Das Serum ist vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie aufgrund von Allergien keine Kunstwimpern mehr kaufen und auf eine günstigere, verträgliche Alternative umsteigen wollen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Serum ist sehr ergiebig und bringt größtenteils sehr gute Ergebnisse hervor. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist somit gut.

Lang verwendbar: Das Produkt kann locker bis zu einem Jahr halten, wenn es nicht dauerhaft täglich verwendet wird. 

Leichte Anwendung: Das Serum ist leicht und bequem aufzutragen und sowohl für die Wimpern als auch die Augenbrauen geeignet.

Wirkung: Die ersten Wirkungen konnten, in einigen Fällen, bereits nach sehr kurzer Zeit beobachtet werden. Sowohl bei Wimpern als auch Augenbrauen.

 

Nachteile:

Wirkung: Wimpern werden nachweislich länger, allerdings sind sie bei einigen Testern nicht unbedingt auch dichter geworden. 

Kostspielig: Das Serum ist, im Vergleich zu vielen anderen Produkten, sehr kostspielig.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Long4Lashes FX5 Power Formula Serum 3 ml

 

Dieses relativ günstige Wimpernserum ist ideal, wenn Sie erstmal ein Serum testen und noch nicht zu viel auf einmal ausgeben möchten. Die darin enthaltenen Inhaltsstoffe pflegen die Wimpern in ihrer ganzen Länge und können in etwa vier bis acht Wochen die ersten Ergebnisse hervorbringen. Das Serum enthält einen wirksamen Wirkstoffkomplex aus aktiven Peptiden, Ölen, Hyaluronsäure und Vitamin B5, die Ihren Wimpern Nährstoffe, Feuchtigkeit und neue Kraft verleihen.

Das Serum wird zudem unter Aufsicht eines Ophthalmologen in einer relativ umweltfreundlichen Umgebung hergestellt, was bei vielen günstigen Pflegeprodukten oft nicht der Fall ist. Allerdings konnte beobachtet werden, dass das Serum dazu neigt, die Augen ein wenig zu verdunkeln und bei häufiger Anwendung empfindliche Haut ein wenig reizen kann. Dafür bietet das Serum jedoch eine gute Wirkung, die sogar zu dem Wachstum neuer Wimpern anregt. Das günstige Serum bietet also insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das eher preiswerte Wimpernserum hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und konnte mit einer guten Wirkung überzeugen.

Wirkung: Die Wirkung tritt bereits nach wenigen Wochen ein. Es konnte sogar das Wachstum neuer Wimpern beobachtet werden.

Ergiebigkeit: Das Serum ist sehr sparsam und dadurch recht ergiebig. Es kann aus diesem Grund mehrere Monate lang halten.

Unter Aufsicht entwickelt: Das hochwertige Serum wird in einem modernen Labor in Europa und unter der Aufsicht von zahlreichen Experten entwickelt.

 

Nachteile:

Nicht für empfindliche Haut: Das Serum hat teilweise zu leichten Hautirritationen geführt.

Haut teilweise dunkel: Nach einiger Zeit neigt die Haut um die Augenpartie herum dazu, etwas dunkler zu werden. Dies ist jedoch nicht bei jedem so.

Kaufen bei Amazon.de (€17.87)

 

 

 

 

7. Eyecatcha EC-ELBV-001 Eyelashserum vegan und natürlich 3 ml

 

Der Wimpern Booster von Eyecatcha ist medizinisch getestet und besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die nicht an Tieren getestet werden. Der Wimpern Booster ist somit also zu 100 % vegan. Der Wirkstoffkomplex aus Lotusblüten, Ginseng, Mungobohnen, Rotklee und Vitaminen kräftigen die Wimpern und versorgen diese mit wertvollen Nährstoffen, die die Wimpern nähren und pflegen.

Das Wimpernserum bietet unterm Strich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ist sehr leicht aufzutragen und auch sehr ergiebig, sodass es problemlos mehrere Monate halten und Sie lange etwas davon haben können. Es muss, für die ersten Ergebnisse, nur einmal täglich dünn aufgetragen werden und zeigt in der Regel bereits nach ca. 5 Wochen erste Resultate, die wirklich sehr schön wirken.

Das Serum ist zwar ein wenig teurer als einige andere Seren und lässt in einigen Fällen mit der Wirkung relativ lange (etwa 10-12 Wochen) auf sich warten, ist dafür aber sehr gut verträglich und führt zu keinerlei Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Hautirritationen oder das Austrocknen der Augenlider. Es ist außerdem, wie bereits gesagt, zu 100 % natürlich und explizit frei von tierischem Leid.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Produkt ist ergiebig und nachweislich effektiv. Das Preis-Leistungs-Verhältnis konnte im Test überzeugen.

Natürlich und vegan: Das Produkt besteht aus natürlich Inhaltsstoffen und ist zu 100 % frei von tierischem Leid.

Medizinisch getestet: Das Serum ist gut verträglich und hat bei der Großzahl der Tester zu keinen Hautirritationen geführt. Es ist somit auch für empfindliche Haut gut geeignet.

Wirkung: Die Wirkung ist, im Regelfall, bereits nach etwa fünf Wochen eingetreten.

 

Nachteile:

Preis: Der Preis dieses Serums ist, im Vergleich zu einigen anderen Pflegeprodukten, relativ hoch. 

Wirkung: In einigen Fällen ist die Wirkung nur verzögert (nach etwa 10-12 Wochen) eingetreten.

Kaufen bei Amazon.de (€44.97)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie trägt man Wimpernserum auf?

Wimpernserum wird dünn entlang des äußeren oberen Wimpernkranzes aufgetragen, nachdem Sie Ihr Gesicht gereinigt und von Make-Up befreit haben. Dazu ist in dem Fläschchen meist ein Pinsel drin, mit dem Sie das Serum auftragen können. Während der ersten paar 2-3 Monaten wird dabei empfohlen das Serum täglich 1-2 Mal aufzutragen. Danach können Sie die Anwendungshäufigkeit ein wenig reduzieren und sich auf 2-3 Mal  pro Woche beschränken. Wenden Sie das Serum nicht am unteren Wimpernkranz an, da es von dort möglicherweise in die Augen geraten kann. Empfohlen wird vor allem eine Anwendung vor dem Schlafengehen, da so eine ausreichend lange Einwirkzeit gewährleistet wird. Sie können das Serum aber natürlich auch tagsüber verwenden, bevor Sie Make-Up und andere Pflegeprodukte auftragen. 

 

Frage 2: Wie wirkt Wimpernserum? 

Es werden meistens eine von zwei wachstumsfördernden Substanzen als Hauptwirkstoff in Seren genutzt: das synthetische Gewebshormon Prostaglandin oder das Black-Sea-Rod-Oil, das natürlich gewonnen wird. Beide Stoffe sorgen dafür, dass sich die Wachstumsphase der Wimpernhaar-Follikel um einige Millimeter verlängert und sorgen dafür, dass die Wimpernhärchen auch dichter wachsen. Der gewünschte Effekt stellt sich dabei in der Regel etwa nach sechs Wochen ein und die Wirksamkeit von Wimpernseren wurde mittlerweile mehrfach von unterschiedlichen Studien bestätigt. 

Frage 3: Wieviel kostet ein Wimpern Booster?

Die Booster kosten in der Regel zwischen 10-20 Euro. Es gibt aber auch einige Produkte, die preislich entweder drunter oder drüber liegen. Der Preis hängt dabei von den verwendeten Wirkstoffen, dem Herstellungsprozess, der Marke und vielen anderen Dingen ab und kann von Hersteller zu Hersteller variieren. 

 

Frage 4: Was ist Wimpernserum?

Ein Wimpernwachstumsserum, Lash-Booster oder Wimpern Booster ist eine zähflüssige, durchsichtige Substanz, die das Wachstum der Wimpern anregt und die Wimpern auch dichter werden lässt. Es sorgt dafür, dass die Wachstumsphase der Wimpernhaar-Follikel verlängert wird. Die Wimpernhärchen werden dadurch in der Regel bis etwa 4 Millimeter länger. Zu erwarten sind diese Ergebnisse bei regelmäßiger Verwendung (Serum einmal täglich auftragen) etwa nach sechs Wochen. Hierbei handelt es sich jedoch nur um eine grobe Angabe, die von Person zu Person variieren kann. Bei Manchen Menschen sind die ersten Ergebnisse schon nach etwa drei Wochen erstmals sichtbar und bei vielen anderen kann es auch mal bis zu acht Wochen dauern, bis die Wimpern langsam dichter wachsen. 

 

Frage 5: Wie oft sollte man Wimpernserum auftragen?

Wimpernserum sollte in den ersten Wochen und Monaten mit einem feinen Pinsel einmal täglich auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen werden. Sparen Sie den unteren Wimpernkranz aus, da das Serum ansonsten in Ihre Augen gelangen könnte.

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments