Letztes Update: 28.11.20

 

Enthaarungscremes im Test – die besten Cremes 2020 im Vergleich

 

Es ist oft nicht einfach, die beste Enthaarungscreme zu finden. Es gibt mittlerweile viele unterschiedliche Produkte, sodass die Übersicht fehlt und die Entscheidung nicht leicht fällt. Sie müssen sich vor dem Kauf zudem mit den unterschiedlichen Arten von Enthaarungscremen, den Vor- und Nachteilen sowie einigen anderen wichtigen Dingen beschäftigen, um die richtige Wahl treffen zu können. Falls Sie Zeit sparen möchten, können Sie aber gerne auch unserer Kaufempfehlung folgen. In dieser haben wir Ihnen bereits die meiste Recherchearbeit abgenommen, sodass Sie nicht mehr viel tun müssen. Wir können so zum Beispiel die Veet Dusch Enthaarungscreme empfehlen, da diese sehr leicht unter der Dusche genutzt werden kann und ideal für trockene Haut ist. Alternativ empfehlen wir die HKBTCH Enthaarungscreme, da diese für den ganzen Körper verwendet werden kann und in einem praktischen Pumpspender geliefert wird.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Enthaarungscreme

 

Bevor Sie sich einen Überblick über das Angebot verschaffen oder einen Preisvergleich durchführen, sollten Sie sich ein wenig mit den wichtigsten Kriterien auseinandersetzen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, was die meisten Enthaarungscremes enthalten und welche Vor- und Nachteile sie haben, haben wir im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-8-Liste eine Übersicht über die besten Enthaarungscremes 2020 entnehmen, die wir im Test für Sie ermittelt haben.

Wie funktioniert Enthaarungscreme

Bevor Sie eine Enthaarungscreme verwenden, sollten Sie sich auf jeden Fall damit beschäftigen, was in der Creme enthalten ist. Bei nahezu allen Cremes handelt es sich nämlich um chemische Enthaarungsmittel, die Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Natriumthioglykolat, Strontiumsulfid, Kalziumthioglykolat oder einige andere Wirkstoffe enthalten, die mit den Haaren auf Ihrem Körper reagieren, sobald Sie aufgetragen werden. Die Enthaarungscremes lösen, sobald Sie auf Ihrem Körper sind, die chemischen Bindungen, also die Proteinstrukturen (Keratine) auf, die sozusagen Ihre Haare am Körper festmachen. Sobald das sogenannte Keratin aufgelöst wird, können Haare leichter entfernt werden. Sie können anschließend leichter abgewischt oder abgewaschen werden.

Bei der Auswahl der richtigen Creme, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Hauttyp berücksichtigen, da viele Inhaltsstoffe Ihre Haut reizen können. Wenn Sie besonders empfindliche Haut haben, sollten Sie am besten vorher mit Ihrem Hautarzt sprechen, bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden. Testen Sie die Creme, wenn möglich, außerdem erstmal auf einer kleinen Stelle Ihres Körpers. Falls Sie empfindlich reagieren sollten, sollten Sie die Creme sofort absetzen. Tipp: Wenn Sie die Creme online kaufen wollen, können Sie sie vorher im Laden testen und danach online bestellen.

 

Vor- und Nachteile von Enthaarungscremen

Zu den Vorteilen gehören: 

Es ist deutlich leichter Creme aufzutragen, als Haare mit einem Rasiergerät oder ähnlichem zu rasieren oder mit heißem Wachs zu entfernen. 

Die Haare können schmerzfrei entfernt werden und es entsteht kein Rasurbrand.

Bei manchen Cremes entsteht beim Entfernen der Creme eine Art Peelingeffekt, mit der abgestorbene Hautzellen, die sich auf der Oberfläche der Haut befinden, abgerieben werden können. Es werden also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Die Haare werden von der Creme direkt unter der Oberfläche entfernt, sodass sie nicht allzu schnell nachwachsen, wie es beim Rasieren der Fall ist. Die Haare bleiben in der Regel etwa eine Woche lang weg. Die Cremes sind somit effektiver als rasieren und nur minimal weniger effektiv als wachsen. 

 

Zu den Nachteilen gehören:

Beim Auftragen der Creme entsteht oft ein unangenehmer Geruch durch die verwendeten Chemikalien in der Creme. 

Es entsteht oft eine kleine Sauerei beim Entfernen der Creme und die Chemikalien aus der Creme werden beim Duschen direkt in den Abfluss gespült.

Manche Cremes reizen die Haut sehr stark oder rufen sogar Allergien hervor und können nicht von jedem problemlos verwendet werden.

Es ist nicht so leicht, die Cremes gleichmäßig zu verteilen und somit alle Haare auf einmal loszuwerden. So können manche Stellen haarlos sein, manche nicht. Es kommt also häufig dazu, dass Sie die Creme ein zweites Mal auftragen müssen.

Arten von Enthaarungscremen

Klassische Enthaarungscreme: Die klassische Enthaarungscreme ist für alle größeren Körperregionen, wie zum Beispiel Arme, Beine, Rücken, Bauch und ähnliches geeignet und hat chemische, dennoch hautverträgliche Inhaltsstoffe, die das Keratin (Proteinstruktur) unter der Haut lösen, damit die Haare leichter entfernt werden können. Sie sind nicht für empfindliche Körperstellen geeignet.

Enthaarungscreme für empfindliche Körperregionen: Diese Cremes können ergänzend zu den klassischen Cremes verwendet werden. Sie sind speziell für empfindliche Körperstellen, wie zum Beispiel das Gesicht und den Intimbereich konzipiert. Die Cremes beinhalten Wirkstoffe, die die Haut weniger reizen.

Natürliche Enthaarungscreme: Bei diesen Cremes werden mehr natürliche und biologische Substanzen verwendet. Diese Stoffe sind oft rein pflanzlich und reagieren miteinander, um einen ähnlichen Effekt wie chemische Enthaarungscremes zu erzielen. 

 

8 beste Enthaarungscremen 2020 im Test

 

Im Folgenden finden Sie den Testbericht zu allen Cremes, die sich bei uns im Vergleich durchsetzen und einen Platz in der Top-8-Liste der besten Enthaarungscremes 2020 ergattern konnten. Bevor Sie eine bestimmte Creme kaufen, lautet unsere Empfehlung, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, da Sie auf diese Art eine fundiertere Kaufentscheidung treffen können und schneller eine Creme finden, die zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Dabei finden Sie in der Zusammenstellung ein breites Angebot an unterschiedlichen Arten von Enthaarungscremen mit anderen Wirkstoffen und jeweils unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

 

1. Veet Dusch Enthaarungscreme für trockene Haut 3x150ml 

 

Die Haarentfernungscreme von Veet konnte sich als beste Enthaarungscreme durchsetzen und ist somit der Testsieger dieser Reihe. Die Creme ist als praktisches 3er Pack à 150 ml erhältlich und kann unkompliziert während des Duschens verwendet werden und spart im Gegensatz zur klassischen Rasur mit Rasiergel und Rasier sehr viel Zeit und hinterlässt keine Pickel und ähnliches. 

Die hier vorgestellte Creme ist dabei ideal für Menschen, die trockene Haut haben und eine Haarentfernungscreme suchen, die Härchen entfernt und gleichzeitig Feuchtigkeit spendet. Die Creme ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet, leicht zu verwenden und entfernt Haare etwa für vier Tage lang. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich sehr gut. Hinweis: Die Creme hat einen relativ starken Geruch, dies ist bei Enthaarungscremen jedoch normal.

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die relativ günstige Enthaarungscreme konnte im Vergleich mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. 

3er Pack: Die Creme wird in einem praktischen 3er-Pack a á 150 ml geliefert, sodass Sie ausreichend Creme im Vorrat haben. 

Leichte Verwendung: Die Creme kann ganz leicht unter der Dusche verwendet werden und ersetzt eine Rasur.

Für Männer und Frauen: Die Haarentfernungscreme ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet. 

Für trockene Haut: Die Creme ist ideal für trockene Haut, da sie gleichzeitig Feuchtigkeit spendet. 

 

Nachteile:

Starker Geruch: Die Erfahrung mit der Enthaarungscreme hat gezeigt, dass diese einen recht starken Geruch hat. Dies ist bei den meisten Enthaarungscremen jedoch normal. 

Kaufen bei Amazon.de (€23.99)

 

 

 

 

2. HKBTCH Enthaarungscreme für sensible Haut und den ganzen Körper 

 

Diese Haarentfernungscreme ist speziell für sensible Haut entwickelt worden und kann als Enthaarungscreme für den Intimbereich, die Beine, das Gesicht, am Rücken und mehr verwendet werden. Sie kann dabei von Männern als auch Frauen verwendet werden und wird in einem praktischen Pumpspender geliefert.

Die Creme hat, wie alle anderen Haarentfernungscremes auch, leider einen relativ starken Geruch und ist ein wenig teurer als andere Marken. Sie ist dafür aber, wie bereits erwähnt, für den ganzen Körper geeignet und hat eine sanftere Formel als andere Cremes, sodass sie für alle Hauttypen geeignet ist.

Wenn Sie keine Lust haben sich eine Creme für den Körper und separat eine für sensible Stellen (Gesicht, Intimbereich etc) zu kaufen, dann ist dies die richtige Creme für Sie. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unterm Strich also sehr gut. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Creme bietet unterm Strich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Für den ganzen Körper: Die Creme ist für die Beine, den Rücken und das Gesicht geeignet. Die Enthaarungscreme kann außerdem auch für den Genitalbereich genutzt werden.

Für Männer und Frauen: Die Creme kann sowohl von Männern als auch Frauen verwendet werden. 

Pumpspender: Die Creme wird in einem praktischen Pumpspender geliefert, was die Dosierung vereinfacht. 

Sanfte Formel: Die sanfte Formel ist für alle Hauttypen geeignet. 

 

Nachteile:

Geruch: Wie viele andere Haarentfernungscremes auch, hat auch leider diese einen relativ starken Geruch.  

Preis: Die Creme ist etwas teurer als andere Cremes. 

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Veet 5701092103017 Crema Depilatoria Enthaarungscreme 400 ml 

 

Diese Haarentfernungscreme wird in einer großen 400 ml Flasche mit Pumpspender, statt in drei kleinen Tuben geliefert und spart somit reichlich Müll. So lange Sie die maximale Zeit einhalten, die auf der Packung steht, liefert diese Creme gute bis sehr gute Ergebnisse. Wenn Sie die Zeit nicht einhalten, kann es sein, dass Haare nicht vollständig entfernt werden können. Die Creme kann für Beinhaare, Brusthaare, den Intimbereich und mehr verwendet werden und wird in, wie bereits erwähnt, einem praktischen Spender geliefert. 

Ein besonderer Vorteil dieser Creme ist, dass die nachwachsende Haare weicher und dünner sind und die Flasche für mehrere Anwendungen reicht. Wie bei anderen Cremes auch, ist der Geruch relativ penetrant, aber daran kann leider nicht viel ändern. Ein weiteres Manko ist, dass bei einigen Testern die Haare bereits nach etwa zwei Tagen nachwachsen.

Dafür kommen Sie mit der Creme aber locker einen Monat und länger aus, was für den Preis sehr fair ist.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Creme bietet unterm Schnitt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und reicht vier Wochen lang oder länger. 

Große Flasche und Spender: Die Creme wird in einer großen Flasche, statt in mehreren kleinen Tuben geliefert und der praktische Spender erleichtert die Dosierung. 

Für den ganzen Körper geeignet: Die Creme ist für den ganzen Körper geeignet, sodass Sie sich nicht zwei verschiedene Cremen für mehrere Körperbereiche kaufen müssen. 

Haare wachsen dünner und weicher nach: Die Erfahrung mit der Haarentfernungscreme hat gezeigt, dass nach der Anwendung der Enthaarungscreme Haare oft dünner und weicher nachwachsen. 

 

Nachteile:

Geruch: Leider riecht auch diese Creme, wie viele andere Haarentfernungscreme, etwas stark. Dies ist jedoch normal für Haarentfernungscremes. 

Haare wachsen schnell nach: Es wurde beobachtet, dass die Haare zum Teil bereits nach zwei Tagen nachwachsen. 

Kaufen bei Amazon.de (€17.37)

 

 

 

 

4. Veet Enthaarungscreme 3er Pack für Männer 3 x 200ml 

 

Diese Haarentfernungscreme ist für Männer konzipiert worden und wird als praktischer 3er Pack (3 x 200 ml) geliefert, sodass Sie ausreichend Haarentfernungscreme im Vorrat haben und auf eine unnötig schmerzhafte Rasur verzichten können. Sie können sie alternativ aber auch als 2er- oder 6er Pack kaufen, wenn Ihnen das lieber ist.

Die Creme wirkt schnell, hat eine angenehme gelartige Textur und kann für den Rücken, die Brust, die Beine und die Achselhöhlen verwendet werden. Die Haare bleiben danach, in den meisten Fällen, etwa 5-7 Tage lang weg, sodass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist. 

Die Creme riecht, wie viele anderen Haarentfernungscremes, jedoch relativ stark und ist nicht für empfindliche Haut geeignet. Sie wirkt dafür, wie oben beschrieben, jedoch sehr gut und ist ideal, wenn Sie Rasurbrände, Pickel und ähnlichem aus dem Weg gehen möchten. Dadurch, dass Sie mehrere Packungen gleichzeitig kaufen, haben Sie außerdem genug Creme für mehr als sechs bis acht Wochen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Creme ist für Männer geeignet und bietet unterm Strich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

2er, 3er oder 6er Packung: Die Creme ist als 2er, 3er und 6er Packung erhältlich und reicht als 3er Packung locker sechs bis acht Wochen oder länger aus. 

Haare bleiben bis zu 7 Tage weg: Es wurde beobachtet, dass die Haare nach der Anwendung bis zu eine Woche lang brauchen, um nachzuwachsen. 

Für fast den ganzen Körper geeignet: Die Creme zum Beispiel kann für Beine, Rücken und Achselhöhlen verwendet werden.

 

Nachteile:

Geruch: Wie alle anderen Haarentfernungscremes auch, riecht leider auch diese Creme recht stark. 

Nicht für empfindliche Haut: Die Creme ist nicht für empfindliche Haut geeignet. 

Kaufen bei Amazon.de (€22.59)

 

 

 

 

5. Vichy Eau Thermale Enthaarungscreme 150 g 

 

Die Haarentfernungscreme von Vichy Eau Thermale wird in einer 150 g Tube geliefert und hat eine sanfte Formel, die beruhigend auf die Haut wirkt. Sie kann auf die Beine und Achselhöhlen aufgetragen werden und riecht, anders als viele anderen Haarentfernungscremen, nicht unangenehm.

Allerdings dauert es meistens etwa bis zu 10 Minuten lang, bis alle dickeren Haare entfernt sind.

Die Creme ist dabei vor allem für empfindliche Haut sehr zu empfehlen und ist ideal für Sie, wenn Sie ein Produkt kaufen möchten, dass Haare entfernt und gleichzeitig Ihre Haut mit wertvollem Mandelöl und anderen pflegenden Inhaltsstoffen geschmeidig hält und der Austrocknung entgegenwirkt. 

 

Vorteile:

Pflegender Inhaltsstoffe: Die hochwertige Creme enthältlich wertvolle Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Mandelöl und pflegt die Haut geschmeidig weich. 

Kein unangenehmer Geruch: Anders als andere Haarentfernungscremes, hat diese Creme keinen unangenehmen Geruch. 

Für empfindliche Haut geeignet: Die Creme ist für empfindliche Haut geeignet. 

 

Nachteile:

Haarentfernung dauert lange: Es kann bis zu 10 Minuten lang dauern, bis auch dickere Haare vollständig entfernt werden. 

Nur für Achselhöhle und Beine: Die Creme ist, laut Hersteller, nur für Achselhöhlen und die Beine geeignet. 

Kaufen bei Amazon.de (€10.53)

 

 

 

 

6. Veet Easy-Spray Haarentfernungs-Creme für sensible Haut 150 ml

 

Die Easy-Spray Haarentfernungs-Creme mit Feuchtigkeitskomplex und Aloe Vera ist ideal für empfindliche Haut und kann besonders leicht aufgetragen werden, da die Flasche über einen Easy-Spray-Mechanismus verfügt. Die Creme ist explizit dermatologisch getestet und ideal, wenn es mal besonders schnell gehen muss oder Sie im Urlaub sind.

Die Creme kann für den Intimbereich und den Rest des Körpers verwendet werden und liefert relativ gute bis sehr gute Ergebnisse.

Sie ist zwar deutlich teurer als viele andere Cremes und es gibt auch einen Minuspunkt gibt es dafür, dass die Creme nur für zwei bis drei Anwendungen ausreicht. Die Creme reizt die Haut dafür aber nicht und sorgt dafür, dass empfindliche Haut nicht austrocknet. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Creme gut riecht und sehr gut verträglich ist.

 

Vorteile:

Leichtes Auftragen: Die Creme kann sehr leicht aufgetragen und hat einen Feuchtigkeitskomplex mit Aloe Vera, sodass die Haut glatt gepflegt wird.

Für sensible Haut: Die Creme ist explizit dermatologisch getestet und sehr gut für sensible Haut geeignet. 

Für den ganzen Körper geeignet: Die Creme kann am ganzen Körper, inklusive Intimbereich verwendet werden. 

Riecht nicht unangenehm: Die Creme riecht nicht unangenehm. 

 

Nachteile:

Preisintensiv: Leider ist die Creme, im Vergleich zu anderen Haarentfernungscremen, recht teuer. 

Reicht nicht lange: Die Flasche reicht nur für zwei bis drei Anwendungen.

Kaufen bei Amazon.de (€10.06)

 

 

 

 

7. No Hair Crew Enthaarungscreme für den männlichen Intimbereich 100 ml

 

Diese Creme ist speziell für den männlichen Intimbereich konzipiert worden und hat eine leicht verständliche Anwendungsbeschreibung. Sie sollte, wie alle anderen Haarentfernungscremes, jedoch erstmal auf Ihre Verträglichkeit getestet werden. Die Creme sollte dabei zuerst an einer kleinen Stelle des zu epillierenden Körperteils ausprobiert werden, bevor sie breiter aufgetragen wird. 

Die Creme verursacht bei den meisten Männern kein Brennen und entfernt nach ca. 6 Minuten Anwendungsdauer alle Haare. Die Wirkung der Creme hält dabei 3-4 mal länger als die einer Rasur an, sodass die Haare etwa erst 2-3 Tage zurückwachsen. Die Creme lässt sich mit dem mitgelieferten Spatel nach der Anwendung gut entfernen und hat, wie bereits erwähnt, keinen schlechten Geruch. Sie ist jedoch etwas teurer als andere Enthaarungscremes.

Da die Tube nur 100 ml enthält, muss die Creme außerdem nach relativ kurzer Zeit wieder nachgekauft werden. Sie hält dafür aber, was sie verspricht und ist deutlich sanfter als eine Rasur im empfindlichen Intimbereich. 

 

Vorteile:

Leicht zu verwenden: Die Creme ist leicht zu verwenden und liefert innerhalb von etwa 6 Minuten gute Ergebnisse. 

In der Regel kein Brennen: Die Creme verursacht bei den meisten Männern kein Brennen und ist deutlich sanfter als eine Rasur im Intimbereich. 

Kein schlechter Geruch: Die Creme hat, anders als viele andere Haarentfernungscremes, keinen schlechten Geruch. 

 

Nachteile:

Preisintensiv: Leider ist die Creme etwas teurer als andere Haarentfernungscremes. 

Wenige Anwendungen: Da die Tube nur 100 ml enthält, ist die Creme relativ schnell aufgebraucht. 

Kaufen bei Amazon.de (€9.95)

 

 

 

 

8. Veet Gesicht Haarentfernungs-Creme Set für sensible Haut 2 x 50 ml 

 

Diese Creme ist ideal für Sie, wenn Sie Haare aus dem Gesicht entfernen möchten und ist als praktisches 2er Pack erhältlich, sodass Sie ausreichend Creme auf Vorrat haben. Die Creme ist speziell für die Anwendung an Oberlippen, an der Kinnpartie und den Wangen konzipiert und enthält wertvolles Traubenkernöl, das die Haut geschmeidig weich pflegt und mit viel Feuchtigkeit versorgt. Die Creme ist für alle Hauttypen geeignet und von Vorteil, wenn Sie keine Wachsstreifen mögen.

Die Creme ist sehr einfach anzuwenden, liefert gute Ergebnisse und verströmt keinen unangenehmen Geruch. Sie liefert bei feinen, dünnen Härchen außerdem bereits nach zwei Minuten sehr gute Ergebnisse und hinterlässt sehr glatte Haut. Es kann, wenn Sie dickere Haare haben, jedoch sein, dass einzelne Haare zurückbleiben und Sie diese mit der Pinzette entfernen müssen.

Einen weiteren Minuspunkt gibt es außerdem dafür, dass es vorkommen kann, dass Sie aus Versehen eine Creme für normale oder Mischhaut, statt für sensible Haut bekommen können. Da die Vorteile aber insgesamt überwiegen, bietet das Produkt trotz einiger Mankos ein zufriedenstellendes Preis-Leistungs-Verhältnis:

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die Creme bietet unterm Strich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Ideal für feine Gesichtshärchen: Die Creme ist ideal für feine Gesichtshärchen und bietet hierbei bereits nach zwei Minuten gute Ergebnisse. 

Für alle Hauttypen: Die Creme ist für alle Hauttypen geeignet und pflegt die Haut mit wertvollem Traubenkernöl geschmeidig weich. 

2er Packung: Sie erhalten eine 2er Packung und haben so genug Creme auf Vorrat.

 

Nachteile:

Einzelne, dicke Haare werden nicht entfernt: Einzelne, dickere Haare können nicht immer entfernt werden. 

Manchmal falsche Lieferung: Es kommt vor, dass manchmal eine Creme für normale bis Mischhaut geliefert wird, statt eine Creme für sensible Haut. 

Kaufen bei Amazon.de (€8.29)

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Wie funktioniert Enthaarungscreme?

Bei vielen Cremes handelt es sich nämlich um chemische Miittel, die Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Natriumthioglykolat, Strontiumsulfid, Kalziumthioglykolat oder einige andere Wirkstoffe enthalten, die mit den Haaren auf Ihrem Körper reagieren. Sobald die Creme aufgetragen wird, werden die chemischen Bindungen, also die Proteinstrukturen (Keratine) unter Ihren Haaren aufgelöst. Sobald das Keratin aufgelöst wird, können Haare leichter abgewischt oder unter der Dusche abgewaschen werden.

Wenn Sie besonders empfindliche Haut haben, sollten Sie am besten vorher mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden. Testen Sie die Creme, wenn möglich, außerdem erstmal auf einer kleinen Stelle Ihres Körpers. Falls Sie empfindlich reagieren sollten, sollten Sie die Creme sofort absetzen. Tipp: Wenn Sie die Creme online kaufen wollen, können Sie sie vorher im Laden testen und danach online bestellen.

Frage 2: Enthaarungscreme – wie lange bleibt man damit haarfrei?

Die Haare werden von der Creme direkt unter der Oberfläche entfernt, sodass sie nicht allzu schnell nachwachsen, wie es beim Rasieren der Fall ist. Die Haare bleiben in der Regel etwa eine Woche lang weg. Die Cremes sind somit effektiver als das Rasieren und nur minimal weniger effektiv als das Wachsen von Haaren. 

 

Frage 3: Welche Enthaarungscreme ist für den Intimbereich am besten?

Als Intim Enthaarungscreme sollten Sie auf jeden Fall eine Creme nehmen, die speziell für empfindliche Körperregionen, also Enthaarungscremen, die für das Gesicht und explizit für den Intimbereich konzipiert wurden. Zu einigen Cremen, die sich in der Vergangenheit bewährt haben, gehören dabei zum Beispiel die Veet Enthaarungscreme, die Pilca Enthaarungscreme, die Isana Enthaarungscreme, die Snä Epil Enthaarungscreme und sämtliche natürliche Enthaarungscremen und einige intim Enthaarungscremen, da diese deutlich sanfter als herkömmliche Enthaarungscremen sind.  

 

Frage 4: Enthaarungscreme – wie oft sollte man sie benutzen?

Vor der Anwendung der Creme sollte die Haut gründlich gereinigt werden und erst dann die Creme möglichst dünn aufgetragen werden. Lassen Sie sie dabei einige Minuten (ca. 2-3 Minuten) einwirken, jedoch nicht zu lange, da sie dann Hautirritationen hervorrufen kann. Wenn die Einwirkzeit vorbei ist, kann die Creme inklusive der gelösten Haare mit einem Tuch oder einem beiliegenden Spachtel abgetragen werden. Die Creme kann etwa einmal pro Woche verwendet werden. Achten Sie darauf, nach jeder Anwendung die Haut gründlich mit Wasser abzuspülen, um den pH-Wert zu neutralisieren. Dies ist sehr wichtig, da die chemischen Inhaltsstoffe alkalisch sind und den pH-Wert der Haut aus dem Gleichgewicht bringen könne. Zusätzlich können Sie eine Lotion mit einem pH-Wert von etwa 4,0 verwenden, um Ihre Haut nach der Verwendung der Creme zu pflegen. 

 

Frage 5: Wie lang müssen Haare für Enthaarungscreme sein?

Bei Enthaarungscremen von Veet, müssen die – laut Hersteller – Haarstoppel etwa 1,5 mm (etwa so lang wie ein Sandkorn) sein, um von der Creme entfernt werden zu können. Ansonsten gilt: etwa mindestens 5 mm lang oder am besten sogar noch etwas länger.

Frage 6: Nach Enthaarungscreme spüre ich ein Brennen – was tun? 

Wenn die Haut nach der Anwendung einer Enthaarungscreme brennt, handelt es sich entweder um eine allergische Reaktion oder Sie haben die Creme etwas zu lange einwirken lassen. Sie sollte maximal etwa 3 Minuten einwirken, damit das Brennen vermieden werden kann. Wenn es zu spät ist und Ihre Haut bereits brennt, können Sie jedoch folgendes ausprobieren:

Die Haut gründlich mit kaltem Wasser spülen oder kühlen.

Ein juckreizstillendes Antiallergikum oder Wund- und Heilsalbe auftragen.

Einen Umschlag mit kaltem, schwarzen Tee auf die betroffenen Stellen geben.

Hinweis: Bei allergischen Reaktionen sollte die Creme auf keinen Fall weiter benutzt und sofort abgesetzt werden.

 

 

 

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments